Zurück

Väterchen Frost

Vorwärts
Bekanntes Gesicht: Väterchen Frost?

Bekanntes Gesicht: Väterchen Frost?


Ein Graffiti in einer riesigen, alten Papierfabrik. Dort sind unzählige solcher Gesichter auf Wände und Maschinen gesprüht. Leider Ist dort schon ziemlich viel Kaputt, ganze Gebäudeteile ausgebrannt, aber es lohnt sich trotzdem!

Diese blauen Gesichter sind diejenigen, die mir mit Abstand am besten gefallen haben. Wahrscheinlich kennt sie der ein oder andere von anderen Bildern. Urban Exploration-mäßig ist auch die Papierfabrik ziemlich bekannt.

Erscheinungsdatum

Ähnliche Bilder

  • Maschinenhalle

    Die Gebläsehalle einer Industrieanlage. Schon seit Jahren steht sie leer und verfällt weiter...

  • Abgrund

    Erkunden eines alten Industriegebäudes im Ruhrpott. Nen bisschen Gefahr und Nervenkitzel...

  • Gegenlicht in verlassener Fabrikhalle

    Ein Freund von mir bei einer Urban Exploration-Tour, im höchsten Stockwerk eines verlassenen...

  • Auf, Auf!

    Ein Kollege von mir beim Erklettern eines alten Fabrikschornsteines - von innen! Hinein...

  • Lichtpunkt

    Ein alter Fabrikschornstein von innen. Hinein gelangt man nur durch ein mehrere Meter...

  • Kreideumriss

    Ein Kreideumriss, wie ihn die Polizei auf den Boden malt, wenn jemand zu Tode gekommen ist. Ob...

2 Kommentare

KommentareMöchtest du auch einen schreiben?
Erlaubter BB-CodeAusklappen
[B]Fetter Text[/B]
[I]Kursiver Text[/I]
[U]Unterstrichener Text[/U]
[S]Durchgestrichener Text[/S]
[SIZE=16]Größerer Text[/SIZE]Größe in Pixel
[COLOR=red]Farbiger Text[/COLOR]
[EMAIL=max.m@beispiel.net]Max M.[/EMAIL]
[URL=http://www.beispiel.de]Seitenname[/URL]Mit http://
[QUOTE=Max M.]Kommentar v. Max[/QUOTE]
  1. URBAN ARTefakteURBAN ARTefakte |

    Wow, ich beneide Dich :) Klasse Foto!

  2. Finn (SagtMirNix)
    Finn (SagtMirNix) |

    Danke sehr!

    War auch wirklich ein sehr sehenswerter Ort - auch wenn schon vieles kaputt ist.

Momentan sind 9 Leser anwesend.
Abstimmung
Hättest du Interesse an einem Foto-Kalender mit Bildern von Lost Places (Kosten max. 15 Euro)?